Ausschreibung - Bauerwartungsland in Hellendorf

Bad Gottleuba-Berggießhübel, den 09.06.2020

Ausschreibung der Stadt Bad Gottleuba-Berggießhübel - Bauerwartungsland in Hellendorf

 

Das geplante Baugebiet liegt im Süden der Stadt Bad Gottleuba-Berggießhübel im Ortsteil Hellendorf zwischen der Peterswalder Straße im Westen und der Bahra im Osten.

 

Diese Ausschreibung richtet sich vorrangig an Interessenten mit dem Ziel ein Eigenheim zu errichten. Es können einzelne noch zu vermessende Teilflächen (Größe zwischen 700 und 1000 m²) oder mehrere Teilflächen des Plangebietes erworben werden.

 

Die Entscheidung zur Vergabe des Zuschlages erfolgt auf der Grundlage der eingereichten Gebote. Die Stadt Bad Gottleuba-Berggießhübel ist nicht verpflichtet, sich für eines der eingereichten Gebote zu entscheiden. Aufwendungen der Bieter werden nicht erstattet. Die Stadt Bad Gottleuba-Berggießhübel behält sich gem. § 176 Baugesetzbuch (BauGB) vor, die Teilflächen entsprechend den Festsetzungen des Bebauungsplanes innerhalb einer angemessenen Frist durch den/die zukünftigen Eigentümer bebauen zu lassen.

 

Bild zur Meldung: Auszug Lageplan B-Plan Hellendorf